Deutschland

Statues - Hither & Thither

Site Search:
Plauen
Vogtlandkreis

Sachsen

Altmarkt
(Rathaus)

Heinrich von Plauen

ca. 1370-1429
27th Grand Master of the Teutonic Knights
(Wikipedia)
Selmar Werner
1923

Plauen /  Heinrich von Plauen   Plauen /  Heinrich von Plauen

Description

Limestone (Muschelkalk) statue of a knight with sword and shield.

Inscription(s)

Heinrich von Plauen

Heinrich von Plauen
*1370 † 1429
Hochmeister
des Deutschen Ordens
von 1410 bis 1413

Er war der erfolgreiche Verteidiger der Marienburg nach
der Niederlage der Deutschordens-Ritter gegen das Heer
des polnischen Königs Jagiello und seiner Verbündeten in
der Schlacht bei Tannenberg 1410.

Durch Machtkämpfe im Orden bereits Ende 1410 zur
Abdankung gezwungen, erhielt Heinrich nach jahrenlanger
Kerkerhaft bis 1422 das Pflegeamt in der kleinen Ordensburg
Lochstädt. Sein Grab befindet sich in der St. Annenkapelle
auf der Marienburg.

Reste des Komtureigebäudes des Deutschen Ordens in
Plauen sind östlich der Johanniskirche am Abhang zur Syra
noch erhalten.

Gedenktafel
gestiftet vom

Lions Club Plauen im Jahr 2001

Sculptor

Tags

Location (N 50°29'39" - E 12°8'8")

Item Code: desn048; Photograph: 19 February 2011
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt