Deutschland

Statues - Hither & Thither

Site Search:
Bitburg
Eifelkreis Bitburg-Prüm

Rheinland-Pfalz

Brodenheckstraße 13  
(Bibliothek)

Prometheus

The Titan Prometheus in Greek Mythology stole fire and brought it to mankind, and was cruelly punished by God Zeus
(Wikipedia)
Arno Breker
Herbert Schmäke Kunstgießerei (Düsseldorf)
ca. 1937

Bitburg /  Prometheus   Bitburg /  Prometheus

Description

Bronze sculpture of Prometheus with a torch in his hand.

Signature

Arno Breker
Fondeur | HSD

Information Sign

Arno Breker (1900 Elberfeld - 1991 Düsseldorf)

Prometheus, um 1937
Bronze (gegossen vermutlich in den 1970er Jahren)
Erworden 1978

Der aus dem Rheinland stammenden Bildhauer Arno Breker avancierte nach seinem
Studium anb der Akademie in Düsseldorf und ersten Erfolgen in den 1920er Jahren ab
Mitte der 1930er Jahre zum Staatsbildhauer des Dritten Reichs. Gefördert zunächst
Joseph Goebbels, später direkt von Adolf Hitler protegiert erhielt Breker
zalhreiche hochdotierte Aufträge zur Ausgestaltung der Neuen Reichskanzlei in
Berlin und im Rahmen der „Neugestaltungʺ Berlins zur „Welthauptstadt Germaniaʺ.
Nach 1945 setzte Breker seine Karriere mit Aufträgen aus der rheinische Industrie
fort.
Breker passte sich stilistisch stets dem herschenden Zeitgeschmack an und
veränderte seine Formen- und Bildsprache von archaisch-einfachen Figuren zu
dramatisch bewegten Monumentafiguren an Mitte der 1930er Jahre. Der
„Prometheusʺ ist ein typisches Beispiel für den sich wandelnden Stil Arno Brekers
nach 1935. Die Plastik schuf der Bildhauer 1937/38 für den Garten des
Propagandaministeriums in Berlin, der Verbleib dieser Figur ist unbekannt. Ein
weitere Bronzeguss entstand 1942 anlässlich einen umfangreichen
Einzelausstellung Brekers in Paris. Neben dem Exemplar der Hans-Simon-Stiftung
existiert noch ein weitere Guss im Nachlass des Künstlers.

Josephine Gabler

Sculptor

Tags

Location (N 49°58'14" - E 6°31'13")

Item Code: derp287; Photograph: 3 November 2015
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt