Statues - Hither & Thither

Germany
Alzey
Lkr. Alzey-Worms

Rheinland-Pfalz

Rossmarkt

Ro▀marktbrunnen

Horse market fountain

Gernot Rumpf
Guß Strehle (Winhöring)
1985

Alzey /  Ro▀marktbrunnen   Alzey /  Ro▀marktbrunnen

Description

Fountain with a horse with saddle, with the name MAX, and a shield with the name VOLKER VON ALZEY with a lute. The horse is standing with two feet in the basin. On the other side, on the edge of the basin a lizard and a mouse are sitting. On top of the fountain a chicken. In the pavement around the basin are the coat of arms of Alzey, Koscian, Josselin, Lembeye, Rechnitz, Kamenz, and Harpenden.

Ro▀marktbrunnen (Alzey) Ro▀marktbrunnen (Alzey) Ro▀marktbrunnen (Alzey)

 

Signature

gernot / rumpf / a.d. 1984-85
guss / strehle / winhöring

Annotation

Am 04. Mai 1985 wurde im Zentrum von Alzey der neue Rossmarktbrunnen eingeweiht. Er stellt dass "Ross des Spielmannes Volker von Alzey mit rebenumrankter Schale" nach einem Entwurf des Neustädter Künstlers Professor Gernot Rumpf dar. Volker von Alzey, der nach dem Nibelungenlied als "Freiherr von Alzey" ein "Mann von edler Herkunft" war, hatte seine Heimat in Alzey. Zudem hatte er als "ein Ritter edler Art" im mittelalterlichen Reich der Burgunder am höfischen Leben und in der Militärischen Führung eine herausgehobene Stellung inne.

Die Idee des Künstlers

Der Minnesänger und Spielmann Volker, Ritter, Herr eines ritterlichen Gefolges und Bannerträger, hat seine Heimat in Alzey. Sein Schlachtross hat er an der Tränke des Rossmarktes zurückgelassen und sich unter das Volk gemischt. Das Pferd trägt an der einen Seite die Fidel des Minnesängers und auf der anderen Seite sein Schild mit dem Wappen. Der Nibelungenhort (Hort = Schatz), symbolisch für das Nibelungenlied und für die Freundschaft Volkers zu Hagen von Tronje, der den Schatz der Nibelungen im Rhein versenkte, liegt im Wasser der Schale. Diese ist überrankt von Reben und Weintrauben.

Mit diesen Ideen des Künstlers wird die Ruhe des Denkmals zu einer lebendigen Wirklichkeit. Volker und Hagen, Kriemhilde und Brünhilde, Siegfried und der burgundische König Gunther, Giselher und Gernot, die tragenden Gestalten des Heldenepos, nicht zuletzt auch Ross und Reiter treten aus dem Nibelungenlied hervor, sammeln sich vor dem versenkten Schatz und klagen an, dass dieser, wie die Ermordung Siegfrieds, den Burgunden Rache und Untergang brachte

Sculptor

Sources & Information

Tags

  • Country: Germany
  • Coat of arms
  • Fountain
  • Horse
  • Lizard
  • Nibelungen
  • Rumpf, Gernot
  • Strehle (Winhöring), Guß
  • Volker von Alzey
  • Location N 49°44'43" E 8°6'46"

    eXTReMe Tracker
    Item Code: derp005; Photograph: 31 August 2010  / updated: 5 March 2011
    Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
    If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
    © Website and photos: René & Peter van der Krogt